Hier wollen wir helfen! …

The smile of the child - Das Lächeln des Kindes …

… ist eine gemeinnützige Organisation in Griechenland und darüber hinaus in der ganzen Welt. Die Organisation kämpft für Kinderrechte und kümmert sich rund um die Uhr mit vielen Maßnahmen um die Pflege und den Schutz der körperlichen und geistigen Gesundheit vieler Kinder in aller Welt, wie z.B. durch Waisenhäuser für Kinder oder der Pflege und Unterstützung krebskranker Kinder. Gegründet wurde sie 1995 von dem 10-jährigen Andreas Yannopoulos, der von einer schweren Krankheit gezeichnet, in einer TV-Show von seiner Vision erzählte: „Jedem Kind auf der Welt ein Lächeln schenken!“ Nur wenige Wochen nach der TV-Sendung verstarb Andreas Yannopoulos, aber seine Vision lebt weiter in ... The smile of the child.

 

www.hamogelo.gr 

 

 

 

World Vision …

… ist ein christliches Kinderhilfswerk, das 1950 gegründet wurde. Arbeitsschwerpunkte sind u.a. Kinderpatenschaften, Hilfe für die Region, Katastrophenhilfe, Forschung und Innovationen im Kampf gegen die Armut und Lobbyarbeit, um auch armen Menschen eine Stimme zu geben. Als Christen unterschiedlicher Konfessionen helfen die Mitarbeiter von World Vision weltweit Menschen in Not, unabhängig von ethnischer Herkunft, Religion oder Nationalität. World Vision Deutschland ist Teil des weltweiten World Vision-Netzwerks, das in fast hundert Ländern aktiv ist.

 

www.worldvision.de

 

 

 

OpenDoors ...

... im Mittelpunkt des Dienstes von Open Doors steht die Unterstützung  verfolgter und benachteiligter Christen. Ziel ist, sie in ihrem Glauben zu stärken, damit sie auch in einer feindlich gesinnten Umwelt das Evangelium verkünden können. Jeder verfolgte Christ soll mindestens einen Christen an seiner Seite wissen, der für ihn betet und einsteht. Das ist seit über 60 Jahren die Vision und Berufung von Opendoors. Mit ihren Projekten wollen sie bedrängte Christen darin unterstützen und ermutigen, trotz Verfolgung ihr Christsein zu leben, ihre Gemeinden zu stärken und auch in einer feindlich gesinnten Umwelt das Evangelium zu verkünden. Unsere Hilfe gilt christlichen Kirchen aller Bekenntnisse. Heute unterstützt Open Doors als überkonfessionelles internationales Hilfswerk in über 50 Ländern Christen, die wegen ihres Glaubens an Jesus Christus verfolgt werden. Mit einer breiten Öffentlichkeitsarbeit informieren sie in Kirchen, Politik oder Medien darüber, wo Christen verfolgt werden, welche Hilfe dringend benötigt wird und rufen zum Gebet für verfolgte Christen auf.

 

www.opendoors.de 

 

 

 

CVJM Simmersbach und ev. Gemeinschaftsverein Simmersbach ...

... der CVJM-Simmersbach und der ev. Gemeinschaftsverein Simmersbach sind gemeinsam mit der ev. Kirchengemeinde und der FeG in Simmersbach unterwegs, um Menschen aller Generationen für Jesus zu begeistern. Dazu gehört z.B. die Arbeit in Mädchen- und Jungenjungschar, dem Posaunenchor, dem Gospelchor SURPR@ISE, den „praise@eight-Abenden“, den „Dank- und Tankstellen-Abenden“ oder die „KickOff-Jugendevangelisation“ in Jahren von Fußballgroßereignissen. Zur Zeit muss im Vereinshaus des ev. Gemeinschaftsvereins, das auch von CVJM und Kirche genutzt wird, der Jugendraum nach einem schweren Wasserschaden mit Hilfe von Spenden saniert und neu gestaltet werden.

 

www.kirche-simmersbach.de/cvjm-simmersbach 

www.kirche-simmersbach.de/category/news/gemeinschaftsverein

Simmersbach

Ev. Gemeinschaftsverein

Simmersbach

Unser „Hope for a smile“ Spendenkonto

 

Volksbank Herborn Eschenburg

IBAN : DE37 5169 1500 0005 3559 31

BIC: GENODE51HER

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung benötigen, teilen Sie uns das bitte unter Angabe Ihrer Adresse und des Betrages per Mail mit!